IAA Sekt und Häppchen weggeräumt

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt wollten sich Firmen aus aller Welt am Dienstag laut und bunt der Presse präsentieren. Nach den Terroranschlägen in den USA erstarb die Feierstimmung jäh.