Ikea-Schmiergeldskandal Beschuldigter begeht Selbstmord

Die Korruptionsaffäre beim Möbelkonzern Ikea hat eine tragische Wende genommen. Einer der Hauptverdächtigen im bundesweiten Schmiergeldskandal hat sich das Leben genommen.