Mitarbeitermangel in China Hölle der Personalchefs

Es ist eine Schattenseite des Booms: Unternehmen in China kämpfen mit rasanter Mitarbeiterfluktuation. Zu groß ist die Zahl der freien Stellen, zu niedrig die der qualifizierten Mitarbeiter. Die Konzernlenker müssen mit hohen Gehältern locken - was das Wachstum der Volksrepublik bedrohen könnte.
Von Philipp Mattheis
Geschäftsviertel in Schanghai: "Ständig müssen Mitarbeiter neu eingearbeitet werden"

Geschäftsviertel in Schanghai: "Ständig müssen Mitarbeiter neu eingearbeitet werden"

Foto: Eugene Hoshiko/ AP