Verbraucherschutz Große Koalition einigt sich auf Senkung der Inkassogebühren

Geringere Gebühren bei Forderungen unter 1000 Euro: Union und SPD wollen das Inkassorecht reformieren, um Missbrauch zu verhindern. Verbraucherschützern geht das nicht weit genug.
Die Große Koalition hat sich auf eine Reform des Inkassorechts verständigt (Illustration)

Die Große Koalition hat sich auf eine Reform des Inkassorechts verständigt (Illustration)

Foto: Jens Kalaene/ dpa
bah/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel