Interview mit Enron-Insiderin Watkins "Es war wie ein Begräbnis, das nicht enden wollte"

Enron-Mitarbeiterin Sherron Watkins war die erste, die ihren Chef offen vor der drohenden Pleite gewarnt hat. Eine zeitlang galt sie als Heldin, heute hat sie keinen festen Job mehr. SPIEGEL ONLINE sprach mit der Ex-Managerin über die Lügen der Macht, die Gier in den Chefetagen und ihr Leben nach dem Milliarden-Debakel.
Mehr lesen über