Henrik Müller
Henrik Müller

Ein Land in der Krise Italiens schleichender Niedergang

Henrik Müller
Eine Kolumne von Henrik Müller
Eine Kolumne von Henrik Müller
Steigende Staatsschulden, bröckelnder Wohlstand: Seit Jahren geht es mit Italien bergab. Nun soll es mit Ex-EZB-Chef Mario Draghi besser werden. Immerhin hält er ein paar mächtige Hebel in den Händen.
Mario Draghi

Mario Draghi

Foto: ALESSANDRA TARANTINO / AFP

Die wichtigsten Wirtschaftsereignisse der bevorstehenden Woche