Frühjahrstagung von IWF und Weltbank Globale Krise ohne Gemeinsamkeit

Die Welt steht nach Ansicht des Internationalen Währungsfonds vor einem dramatischen wirtschaftlichen Einbruch. Der IWF pocht auf eine enge Zusammenarbeit der Regierungen, doch davon ist wenig zu erkennen.
Von Ines Zöttl, Washington
Die Weltwirtschaft wird vermutlich schrumpfen, aber von Solidarität ist international wenig zu erkennen

Die Weltwirtschaft wird vermutlich schrumpfen, aber von Solidarität ist international wenig zu erkennen

Foto: 

SPENCER PLATT/ AFP