Jobverlagerung ins Ausland Regierung plant Strafsteuer

Unternehmen sollen künftig zahlen, wenn sie Jobs ins Ausland verlegen: Nach SPIEGEL-Informationen plant die Bundesregierung eine Strafsteuer für das Verlagern von Arbeitsplätzen in andere Länder. Mit gutem Grund: Derzeit verlagert die Deutsche Bank Tausende von Jobs nach Indien.