Jukos Chodorkowski bietet Kreml seine Aktien an

Seit Herbst schmort Michail Chodorkowski, einst mächtigster Oligarch Russlands, im Gefängnis. Nun soll er zu einem entscheidenden Zugeständnis bereit sein, um den Bankrott des Ölkonzerns Jukos zu verhindern.