Kaffeekrise Starbucks-Gewinne brechen um 70 Prozent ein

Die weltgrößte Kaffeehauskette Starbucks gerät immer tiefer in die Krise. Der Gewinn brach im vergangenen Quartal um fast 70 Prozent ein, teilte der Konzern mit. Weltweit stehen Hunderte Filialen vor dem Aus.
amz/dpa
Mehr lesen über