Kalifornische Energiekrise Enron soll Stromausfälle fingiert haben

Der Fall Enron sorgt weiter für Skandal-Schlagzeilen: Laut US-Zeitungsberichten soll der bankrotte Energiekonzern den Zusammenbruch eines Kraftwerks fingiert haben, um die Strompreise künstlich in die Höhe zu treiben. Der Ausfall verschärfte die Energiekrise in Kalifornien.