Kamera-Überwachung Café-Kette Balzac filmte rechtswidrig Kunden

Peinlicher Rückzieher: Die Kaffeehauskette Balzac baut nach SPIEGEL-Informationen die Kameras in ihren bundesweit 35 Filialen ab. Ein Gericht hatte die bisher praktizierte Überwachung von Kunden als rechtswidrig verurteilt.