Kampf um Öl Der Niedergang des Niger-Deltas

Anschläge, Entführungen, Sabotage: Das rohstoffreiche Nigeria versinkt in Gewalt. Banden verschrecken Weltkonzerne, Shell drosselt aus Ärger die Ölförderung. Gestern wurden wieder sechs Arbeiter verschleppt. Dass sie frei kommen, ist sehr wahrscheinlich - gegen Lösegeld, denn so läuft das Geschäft.