Kanzler-Reformplan Gipfel mit Gewerkschaftern endet ergebnislos

Die Gewerkschaften finden die Kanzler-Pläne weiterhin unsozial, Gerhard Schröder ist von den Gegenargumenten nicht überzeugt: Das erste Gipfeltreffen zwischen SPD-Vertretern und der Gewerkschaften endete erwartungsgemäß: ohne Ergebnis.