Skandalfirma Guttenberg lobbyierte in China für Wirecard

Karl-Theodor zu Guttenberg sprach in Sachen Wirecard nicht nur im Kanzleramt vor: Nach SPIEGEL-Informationen arrangierte der Ex-Verteidigungsminister auch Treffen von Managern in der deutschen Botschaft in Peking.
Guttenberg im Jahr 2018

Guttenberg im Jahr 2018

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
DER SPIEGEL 38/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
gt/mgb/sve