Pfeil nach rechts

Karstadt-Mutterkonzern Arcandor will Insolvenzantrag stellen

Arcandor gibt auf: Der Karstadt-Mutterkonzern verzichtet nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen darauf, den Antrag auf einen staatlichen Notkredit nachzubessern - und will nun Insolvenz beantragen. Fast zeitgleich startet die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Konzernchef Eick.
Arcandor-Chef Eick: Kein Durchbruch bei Last-Minute-Verhandlungen

Arcandor-Chef Eick: Kein Durchbruch bei Last-Minute-Verhandlungen

AP
sev/mik/ddp/dpa/Dow Jones
Mehr lesen über