Katastrophe von Duisburg Wer für die Tragödie zahlen muss

Abwimmeln auf allen Seiten: Bisher übernehmen weder die Stadt Duisburg noch der Veranstalter die Verantwortung für die Love-Parade-Katastrophe. Dabei könnte auch ein finanzieller Schaden entstanden sein - von mehr als hundert Millionen Euro. Jetzt droht ein jahrelanger Rechtsstreit.
Rettungskräfte in Duisburg: Es droht ein langer Rechtsstreit über die Haftungsfrage

Rettungskräfte in Duisburg: Es droht ein langer Rechtsstreit über die Haftungsfrage

Rene Tillmann/ dpa
Pressekonferenz zur Love Parade: Viele Fragen, kaum Antworten
DDP

Fotostrecke

Pressekonferenz zur Love Parade: Viele Fragen, kaum Antworten