Kauflaune Apple bietet offenbar für Universal Music

Für Universal Music, die größte Plattenfirma der Welt, hat sich offenbar ein unerwarteter Interessent gefunden. Apple-Chef Steve Jobs soll für die Musiksparte des maroden Medienkonglomerates Vivendi schon einen Kaufpreis genannt haben.