Keramikhersteller Villeroy & Boch streicht Stellen und schließt Produktion

Die Wirtschaftskrise zwingt den Traditionskonzern Villeroy & Boch zu drastischen Sparmaßnahmen: Weltweit baut der Keramikkonzern 900 Jobs ab, ein Bereich in Norddeutschland wird geschlossen.
suc/dpa-AFX/AFP/dpa/AP