Kleines Euro-Einmaleins 18. Wo kann ich nach der Währungsumstellung Geld aus anderen Euro-Ländern kostenlos in D-Mark tauschen?


Die Notenbanken in den Euro-Staaten nehmen ihre nationalen Münzen und Scheine über mehrere Jahre zurück und tauschen sie in Euro. Am striktesten sind Griechenland und Irland. Ab 2003 ist dort für die einheimische Währung kein Euro mehr zu holen. Frankreich beispielsweise nimmt seine Francs bis 2005 an, Italien seine Lire noch in den kommenden zehn Jahren. Generös zeigen sich Österreich und Spanien. Dort kann wie in Deutschland bei den Notenbanken das Geld unbefristet zurückgegeben werden.



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.