Kommentar Wieso die Schuldenbremse Wahnsinn ist

Die Große Koalition jubelt, CDU und SPD verkaufen die grundsätzliche Einigung auf eine staatliche Schuldengrenze als neue Ära der deutschen Fiskalpolitik. Doch das Vorhaben könnte mehr Schaden als Nutzen bringen.
Von Sebastian Dullien
Schuldenuhr (in Bremen): Das Bauchgefühl entscheidet

Schuldenuhr (in Bremen): Das Bauchgefühl entscheidet

Foto: DPA