Kompromissvorschlag SPD will Rente mit 67 abfedern

Im Streit um die Anhebung des Renteneintrittalters auf 67 bahnen sich Ausnahmereglungen für Härtefälle an. Wie die allerdings genau aussehen sollen, ist noch vollkommen unklar. Generelle Lösungen für bestimmte Berufsgruppen schließt zumindest die SPD aus.