Konjunktur in Coronakrise Chinas Wirtschaft wächst - aber langsamer als erwartet

Mit drastischen Maßnahmen hat Peking die Ausbreitung der Pandemie bremsen können. Ökonomen gehen davon aus, dass China die einzige große Volkswirtschaft sein wird, die das Jahr mit positivem Wachstum abschließen kann.
Brückenbau in der inneren Mongolei: Einzige große Volkswirtschaft mit positivem Wachstum

Brückenbau in der inneren Mongolei: Einzige große Volkswirtschaft mit positivem Wachstum

Foto: via www.imago-images.de / imago images/VCG
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mik/dpa