Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Konkurrenz hält wach«

Post-Chef Klaus Zumwinkel, 59, über die politischen Querschüsse, die ihm zurzeit die Bilanzen verhageln, den mühsamen Weg zur weltweiten Nummer eins und die Frage, wann sich der Staat komplett aus dem Konzern zurückziehen sollte
aus DER SPIEGEL 52/2002
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel