Konsum Für Kleidung und Essen geben die Deutschen am meisten aus

Die Deutschen sind ausgabefreudig wie nie: Die privaten Haushalte haben im vergangenen Jahr insgesamt knapp 1375 Milliarden Euro für den Konsum ausgegeben. Einen massiven Einbruch gab es laut Statistischem Bundesamt bei Autokäufen.


Wiesbaden - Deutsche Privathaushalte gaben im vergangenen Jahr 1,2 Prozent mehr Geld aus als 2006. Damals lag die Wachstumsrate aber noch bei 2,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt heute in Wiesbaden mit Blick auf den Weltverbrauchertag am 15. März berichtete. Als Hauptgrund für den Rückgang machte die Behörde die Zurückhaltung bei privaten Autokäufen aus. Ohne diese lag die Wachstumsrate der Behörde zufolge im vergangenen Jahr bei 1,8 Prozent nach 2,1 Prozent 2006.

Einkaufspassage in Hamburg: Deutsche shoppen und sparen mehr
DPA

Einkaufspassage in Hamburg: Deutsche shoppen und sparen mehr

Dies zeige, dass die Schwankungen bei den Autokäufen den Verlauf der privaten Konsumausgaben erheblich prägten, erklärten die Statistiker. Die Zahl der privaten Neuzulassungen von Autos war nach ihren Angaben 2007 um 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Dies sei prozentual der bisher höchste Rückgang im vereinigten Deutschland gewesen.

Ursache dürften auch Vorzieheffekte im Hinblick auf die Mehrwertsteuererhöhung zum 1. Januar 2007 gewesen sein. 2006 sei die Zahl der Neuzulassungen für private Halter um 6,7 Prozent gestiegen - die höchste Zuwachsrate seit Anfang der neunziger Jahre.

Insgesamt gaben die privaten Haushalte in Deutschland im vergangenen Jahr nach Ergebnissen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen knapp 1375 Milliarden Euro aus, pro Einwohner waren das 16.707 Euro. Vor allem für Kleidung und Nahrung stiegen die Ausgaben an.

Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte ist um 1,6 Prozent gewachsen, 2006 wuchs es um 1,9 Prozent. Die Sparquote stieg von 10,5 Prozent im Jahr 2006 auf 10,9 Prozent.

Private Ausgaben 2007

Produkt 2006 Ausgaben in Mrd. Euro 2007 Ausgaben in Mrd. Euro
Nahrungsmittel 124,59 126,41
Alkohol 20,49 20,68
Tabakwaren 23,1 23,12
Kleidung 66,91 69,13
Haushaltsgeräte 11,58 11,7
Fahrzeugkauf 71,76 65,35
Zeitungen, Bücher, Schreibwaren 24,17 24,39
Körperpflege 25,59 26,5
Pauschalreisen 5,26 5,64

sto/AP/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.