Konzerne Poker um Beiersdorf

Das Geschacher um den Hamburger Beiersdorf-Konzern mit seiner Weltmarke Nivea geht weiter. Zum Verkauf stehen 43,6 Prozent der 84 Millionen Aktien.