Konzernumbau Unilever kappt 20.000 Jobs - deutsche Mitarbeiter bangen

Der Konsumgüterriese Unilever wächst kräftig, liefert gute Zahlen - und will trotzdem in den kommenden vier Jahren 20.000 Stellen streichen. Damit ist jeder zehnte Arbeitsplatz in Gefahr. Die Börse freut es.