Korruption Erste Festnahme im Infineon-Skandal

Im Korruptionsskandal um dubiose Schmiergeldzahlungen beim Münchner Chiphersteller Infineon haben die Ermittler Fakten geschaffen. Erstmals hat es in der Affäre eine Verhaftung gegeben.