Korruptionsvorwürfe US-Ministerium ermittelt gegen Mercedes

Neue Sorgen für DaimlerChrysler: Das US-Justizministerium hat Ermittlungen gegen den Autokonzern aufgenommen. Es geht um den Vorwurf, führende Manager hätten in mehr als einem Dutzend Länder Bestechungsgelder gezahlt und dafür geheime Konten unterhalten.
Mehr lesen über