Zur Ausgabe
Artikel 23 / 64

Kosmetik: Weiße entdecken Schwarze

aus DER SPIEGEL 7/1976

Amerikas Kosmetik-Konzerne haben die Schwarzen entdeckt. Bislang produzierten fast ausschließlich farbige Unternehmer Schönheitsmittel, die den speziellen Anforderungen der Schwarzen angepaßt sind. Jetzt dringen Großunternehmen wie Reylon, Avon und Clairol mit eigens für Farbige entwickelten Produkten wie Lippenstiften, Wimperntusche und Nagellack auf dem besonders rasch wachsenden schwarzen Kosmetikmarkt vor.

Zur Ausgabe
Artikel 23 / 64
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.