Milliarden fehlen Krankenkassen mit höchstem Defizit seit 2003

Die Coronakrise ist einer der entscheidenden Faktoren: Bei den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland klafft eine Lücke in den Bilanzen. Schlechter hatte es zuletzt kurz nach der Jahrtausendwende ausgesehen.
Krankenkassenkarten (Symbolbild)

Krankenkassenkarten (Symbolbild)

Foto: A3250 Oliver Berg/ dpa
jok/AFP