Kreditdebakel Börsengang von Evonik ist geplatzt

Es wäre der erste milliardenschwere Börsengang in diesem Jahr gewesen: Wegen der Turbulenzen an den Finanzmärkten hat die RAG-Stiftung den Börsengang des Mischkonzerns Evonik abgeblasen - zumindest vorerst. Jetzt beginnt die Suche nach einem Finanzinvestor.