Kreditderivate Investments wie Zeitbomben

Sie werden schon als "Giftmüll" oder "Massenvernichtungswaffen" gegeißelt - dabei war die Erfindung von Kreditderivaten durchaus sinnvoll: Banken sichern sich damit gegen die mögliche Zahlungsunfähigkeit ihrer Kunden ab. Doch mit den Investments wird immer häufiger risikoreich spekuliert.
Von Christopher Nachtweh