Krise Peking fürchtet Unruhen wegen Jobverlust von Millionen Arbeitern

Der globale Abschwung trifft Chinas Landregionen mit voller Wucht: Laut einer offiziellen Erhebung sind 20 Millionen Wanderarbeiter ohne Job, die Löhne fallen bedenklich. Die Regierung in Peking spricht vom härtesten Jahr seit der Jahrtausendwende - und warnt vor sozialen Unruhen.
Chinesische Wanderarbeiter auf einer Müllkippe in Shenyang: Millionen Jobs gehen verloren

Chinesische Wanderarbeiter auf einer Müllkippe in Shenyang: Millionen Jobs gehen verloren

Foto: DPA
ssu/AP/AFP/dpa/Reuters
Mehr lesen über