Krisenbank Bund erwartet HRE-Übernahme ohne Enteignung

Bei der angeschlagenen Hypo Real Estate steigen die Chancen auf eine Staatsübernahme ohne Enteignung: Nachdem sich der Bund rund 40 Prozent an der Krisenbank gesichert hat, rechnet man im Finanzministerium nicht mehr mit Zwangsmaßnahmen gegen die Aktionäre.
HRE-Zentrale in München: Bund erwartet keine Enteignung

HRE-Zentrale in München: Bund erwartet keine Enteignung

Foto: DDP