Kursmassaker in Moskau Zehn Milliarden Dollar an einem Tag vernichtet

Russlands Aktienmarkt hat am Donnerstag massive Kursverluste erlitten. Auslöser war einmal mehr eine neue Steuerattacke des Kreml gegen ein Privatunternehmen. Der Fall erinnert an den Jukos-Skandal.