Italienische Star-Designerin Trauer um Laura Biagiotti

Die italienische Designerin und Unternehmerin Laura Biagiotti ist an den Folgen einer Herzattacke gestorben. Bekannt wurde sie als "Queen of Cashmere" und durch zahlreiche Parfums.

Laura Biagiotti im Februar 2007 in Mailand
AFP

Laura Biagiotti im Februar 2007 in Mailand


Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist tot. Sie starb im Alter von 73 Jahren an einer Herzattacke, wie ihre Tochter mitteilte. Lavinia Biagiotti postete auf Instagram ein Foto, das sie zusammen mit ihrer Mutter zeigt, und schrieb darunter: "Danke für alles, Mama. Für immer zusammen." Biagiotti war nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus eingeliefert worden. Ein Sprecher ihres Unternehmens bestätigte ihren Tod.

Biagiotti, die ursprünglich Archäologin werden wollte, war in den Siebzigerjahren vor allem dank ihrer ebenso elegant-femininen wie schmeichelhaften Kaschmirkollektionen international bekannt geworden. Ihre lässigen Entwürfe begeisterten auch Kundinnen ohne Modelfigur. Von der "New York Times" wurde sie einmal als "Queen of Cashmere" bejubelt.

Neben der Kleidung erweiterte Biagiotti im Laufe der Jahre ihr Geschäft auf eine breite Produktpalette, darunter vor allem Parfüms und Accessoires. Weltruhm erlangte sie mit dem 1988 auf den Markt gekommenen Duft "Roma".

Die Italienerin wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt, darunter 1992 dem "New York Woman of the Year Award" und 1993 dem "Marco Polo Award" in Peking. In China hatte sie bereits 1988 als erste italienische Modeschöpferin ihre Entwürfe präsentieren dürfen.

Seit dem Tod ihres Ehemannes und Geschäftspartners Gianni Cigna im Jahr 1996 wurde Biagiotti von ihrer Tochter Lavinia unterstützt, der designierten Nachfolgerin an der Spitze des Labels. Mutter und Tochter lebten gemeinsam in einem Anwesen in Guidonia vor den Toren Roms.

beb/dpa/AP



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.