Zur Ausgabe
Artikel 49 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

TEENIE-AKTIEN Learning by Earning

aus DER SPIEGEL 50/1998

Die niederländische Robeco, Europas größte Investmentgruppe, brachte vergangene Woche einen Fonds an die Börse, der sich an 12- bis 19jährige richtet: den YoungDynamic. Auf Anhieb hatten über 14 000 holländische Teenager umgerechnet gut 23 Millionen Mark gezeichnet. Der Fonds investiert vorzugsweise in Firmen, zu denen Jugendliche ein besonderes Verhältnis haben, etwa Coca-Cola, Microsoft und Intel. Unter dem Motto »Learning by Earning« will die Bank die Schüler per Internet über Aktien und die Ursachen von Kursbewegungen informieren. Niederländer im Alter zwischen 15 und 18 Jahren verfügen über knapp 3500 Mark im Jahr.

[Grafiktext]

Aktien für Hollands Schüler

[GrafiktextEnde]

[Grafiktext]

Aktien für Hollands Schüler

[GrafiktextEnde]

Zur Ausgabe
Artikel 49 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.