Zur Ausgabe
Artikel 36 / 94

Lee hat Levi abgehängt

*
aus DER SPIEGEL 33/1986

Der bisher größte Jeans-Hersteller der Welt, Levi Strauss, ist nur noch die Nummer zwei. Konkurrent VF (Marke »Lee") wird die Firma Blue Bell ("Wrangler") übernehmen. In den USA, wo jährlich Jeans für rund sechs Milliarden Dollar verkauft werden, kommt der neue Marktführer jetzt auf einen Marktanteil von 23 Prozent, Levi auf 21. VF war vor dem Kauf von Blue Bell nur halb so groß wie Levi, verdient aber nach Insider-Schätzungen doppelt soviel. Levi hatte mit dem Versuch, auch Sportkleidung zu vertreiben, wenig Erfolg - die Gewinne kamen aus dem traditionellen Jeans-Geschäft.

Zur Ausgabe
Artikel 36 / 94
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.