Negativzinsen, Finanzspritzen, Anleihekäufe Die letzten Waffen der EZB

Die Europäische Zentralbank will die Kreditvergabe in Südeuropa ankurbeln. Mit konventionellen Methoden hat sie bisher kaum Erfolg. An diesem Donnerstag diskutieren die Währungshüter deshalb wohl auch über geldpolitische Waffen, deren Einsatz bisher als Tabu galt.
Eurotower in Frankfurt: Hier entscheidet der EZB-Rat

Eurotower in Frankfurt: Hier entscheidet der EZB-Rat

Foto: RALPH ORLOWSKI/ REUTERS