Lobbyverband CMA Karlsruhe kippt Bauern-Zwangsabgabe für Werbung

Niederlage für die Lobbygruppe CMA: Deutsche Bauern und Lebensmittelbetriebe müssen nicht mehr automatisch für das staatlich organisierte Agrarmarketing zahlen - so hat es das Bundesverfassungsgericht entschieden. Geklagt hatten mehrere Unternehmer, darunter Hühnerhalter Heitlinger.
mik/ddp/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel