Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

AFFÄRE Londoner Liebesnächte?

Der Börsenkrimi um den Finanzdienstleister MLP nimmt immer absurdere Züge an. Ein Topmanager des Unternehmens gab angeblich Insiderwissen preis, weil er erpresst wurde.
Von Beat Balzli
aus DER SPIEGEL 38/2002
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel