Nach Festnahme von Protassewitsch Lufthansa umfliegt Belarus bis mindestens 20. Juni

Das harte Vorgehen der belarussischen Regierung gegen Kritiker wirkt sich weiter auf den europäischen Flugverkehr aus. Die Lufthansa meidet vorerst den Luftraum des Landes.
Lufthansa-Maschinen am Boden (Symbolbild)

Lufthansa-Maschinen am Boden (Symbolbild)

Foto:

CHRISTOF STACHE / AFP

fok/dpa