Coronakrise beschleunigt Stilllegung Vorerst letzter Lufthansa-Linienflug mit A380 gelandet

Die Coronakrise bringt die komplette A380-Flotte der Lufthansa zum Stillstand. 14 Riesenjets sollen eingemottet werden - und es ist fraglich, ob sie je wieder auf Reise gehen.
Der A380 mit der Kennung D-AIMM und dem Taufnamen "Delhi" nach seiner Landung am Frankfurter Flughafen

Der A380 mit der Kennung D-AIMM und dem Taufnamen "Delhi" nach seiner Landung am Frankfurter Flughafen

Silas Stein/ dpa
Parking Position für die A380-Flotte der Lufthansa
Silas Stein/ dpa
Fotostrecke

Parking Position für die A380-Flotte der Lufthansa

jus/dpa