Lukrativer Großauftrag Siemens baut den Russen-ICE

Der Münchener Technologiekonzern Siemens hat mit der russischen Eisenbahngesellschaft einen milliardenschweren Vorvertrag über die Lieferung von 60 ICEs geschlossen. Die Züge sollen auf der geplanten Hochgeschwindigkeitsstrecke von Moskau nach Sankt Petersburg fahren.