Manhattans teuerste Adresse Festung der Hedgefonds-Ritter

Schöner wohnen für den Geldadel: Am Central Park steht New Yorks teuerste Penthouse-Burg. Fondsmanager, Dotcom-Milliardäre und Wall-Street-Banker schwärmen für den Bau im Rockefeller-Retro-Chic - eines der Apartments ging hier für sagenhafte 45 Millionen Dollar weg.