Mannesmann-Prozess Ackermann rettet seinen Job

5,8 Millionen Euro sollen Josef Ackermann und seine Mitangeklagten bezahlen - dann kann der Mammut-Prozess gegen sie beendet werden, der Deutsche-Bank-Chef bleibt im Amt. Ein trickreiches Prozess-Ende. Trotzdem dürfte das Verfahren Folgen für die deutsche Unternehmenskultur haben.
Von Tim Höfinghoff und Anne Seith
Mehr lesen über