Mannesmann-Prozess SPD-General wettert gegen Angeklagte

"Unglaubliche Arroganz, "Zynismus", "Raffgier" - mit deftigen Worten haben Politiker die angeklagten Top-Manager im Mannesmann-Prozess attackiert. Die Einlassungen vor Gericht von Deutsche-Bank-Chef Ackermann, Ex-Mannesmann-Boss Esser und Co. bewiesen, wie sehr sie unter Realitätsverlust litten, sagte SPD-General Scholz.
Mehr lesen über