Media-Markt-Werbung Aufgebrachte Italiener stoppen Olli-Dittrich-Spot

Fußball, Italiener, Fernsehgeräte: Das sind die drei Elemente, die der Elektronik-Riese Media-Markt in seiner TV-Werbung verwurstelt. Jetzt nahm der Konzern einen Spot aus dem Programm - weil italienische Zeitungen die Reklame "rassistisch" nannten.
Von Kristin Joachim