Mehdorn in der Krise Bahn gibt Überprüfung aller Beschäftigten zu

Gerade hat Hartmut Mehdorn in der Späh-Affäre Fehler zugegeben - da kommt heraus, dass die Bahn-Führung immer noch nicht das ganze Ausmaß öffentlich gemacht hat: 2005 wurden die Daten der kompletten Belegschaft überprüft. Erst nach Zeitungsberichten bestätigte der Konzern diesen Fakt.
sam/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel